Feb 22 2012

Irish Whiskey erkennen

Wenn die Rede von Whiskey ist, dann spricht man oftmals von Scotch oder Bourbon. Sehr zum Ärgernis der Inselbewohner, denn einst war es der irische Whiskey der in Destillerien über das ganze Eiland verteilt gebrannt wurde und der die Gemüter bewegt hat. Kein Wunder, hatte der Pot Whiskey doch so seine Besonderheiten – sowohl in der Herstellung, als auch im Geschmack. Nach dem Mälzen der Gerste wurde dem Irish Whiskey beim Maischen nochmals Gerste im ganzen Korn zugegeben, was den fertigen Pot Whiskey seinen besonderen Geschmack und die Schwere verliehen hat. Heute gibt es nur noch eine große Destillerie in Irland, dennoch hat sich an den Merkmalen des original Irish Whiskeys nichts geändert. Continue reading


Okt 5 2011

Eine Whiskey-Reise in die Bushmills

Nicht nur für Whiskey Liebhaber, sondern auch für Individualisten ist eine Reise nach Irland ein lohnenswertes Erlebnis. Erst recht, wenn es auf einer Schnuppertour durch das Land des Whiskeys geht, bei dem man zudem noch allerhand über die beliebte Spirituose lernen kann. Continue reading