Single Malt Whisky aus Dauborn

Guter Whiskey muss nicht unbedingt aus Irland oder Schottland kommen. Von den „Großen“ abgucken lässt sich allerdings schon ein wenig. So hat es zumindest Familie Wagner aus Hünfelden-Dauborn gemacht und feiert in diesem Jahr den ersten Single Malt Whiskey.

Begonnen hatte alles mit einem Whiskey-Buch vom Christkind. Das hat Gerhard Wagner den kleinen Schubs in Richtung Lebenswasser gegeben. Schon seit über 300 Jahre liegt die Kornbrennerei in den Händen der Familie Wagner und ist damit nicht nur die älteste in Dauborn, sondern in ganz Deutschland. An den Whiskey traute sich Gerhard Wagner allerdings erst nach seiner Whiskey Tour durch England und Schottland. Dreieinhalb Jahre lagert der „Golden Ground Grain Whisky“ bei ihm in Weinfässern aus Südfrankreich, natürlich in gebrauchten Fässern, weil’s gut fürs Aroma ist. Der Single Malt der Brennerei Wagner reift hingegen im spanischen Sherry-Fass und wurde beim großen Whisky-Fest der Brennerei als ausgesprochen schmackhaft befunden.


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.