R – wie Refill

Rectify
Als Rectify wird die Beimischung von Wasser zum Whiskey bezeichnet, um diesem eine einheitliche Alkoholkonzentration zu verleihen.

Rectifyer
Bezeichnet die zweite Säule beim patent still Brennverfahren.

Refill
Hiermit werden Whiskey Fässer bezeichnet, in denen bereits ein Whiskey zur Reifung gekommen ist und diese Fass nun erneut befüllt wird. In den USA ist diese Vorgehen zur Herstellung von Bourbon Verboten, es dürfen ausschließlich neue Holzfässer eingesetzt werden. Den schottischen Brennereien dienen die ausgedienten US-Fässer dann als Refill.

Rye
Bezeichnung für einen Whiskey aus Nordamerika, der aus Roggen hergestellt wird.


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.