Mai 26 2011

Whiskey aus Irland

Im Gegensatz zu Whiskeys, die in Schottland produziert werden, sind die Brennvorschriften in Irland relativ einfach. Nach dem Irischen Whiskey Gesetzt von 1980 muss ein original Irish Whiskey in der Republik Irland oder Nordirland destilliert werden und reifen. Weiter schreibt das Gesetz vor, dass die Spirituose weniger als 94,8 Prozent hefevergorenes Getreide enthält, das dem Destillat Aroma und Geschmack verleiht. Continue reading


Mai 24 2011

Q – wie Quarter

Quarter
Auch Quater Cask, bezeichnet ein Whiskey Fass mit einem Fassungsvermögen von 127 bis 159 Litern. Das „viertel“ Fass wurde früher zum Transport auf Pferden oder Mulis verwendet. Aufgrund seiner geringen Größe lässt es das Destillat schnell reifen und verleiht ihm, durch den intensiven Holzkontakt ein intensives Aroma. Continue reading


Mai 18 2011

Malt

Der Malt Whiskey ist der wohl edelste unter den Whiskey Spirituosen. Von Kennern wird für einen guten Malt Whiskey mitunter ein kleines Vermögen ausgegeben. Reine Malt Whiskeys bestechen durch ihr kräftiges und überaus Vielfältiges Geschmackserlebnis. Kein Fass gleicht dem anderen und Malt Whiskeys einer Destillerie und eines Jahrgangs weisen ebenfalls deutliche Unterschiede auf. Continue reading


Mai 17 2011

Blended

Fast alles, was an Whiskey auf den Markt gelangt, sind Blended Whiskeys. Gut 90 Prozent des Weltmarktes macht diese Mischung aus. Hauptgrund hierfür ist die immer gleichbleibende Geschmacksnote und der, gegenüber dem Single Malt, günstige Herstellungspreis. Continue reading


Mai 16 2011

Grain

Ein echter Whiskey besteht aus gemälzter Gerste und sonst nichts, so zumindest die Aussage zahlreicher Whiskey Liebhaber, wenn von ihrem Paradegetränk gesprochen wird. Anders, als ein Malt Whiskey darf zum Brennen von Grain Whiskey ungemälztes Getreide Continue reading


Mai 13 2011

P – wie pure Malt

Peaty
Bezeichnung für rauchige, torfige Whiskeys.

Phenole
Ein Aromastoff, den der Whiskey aus dem Torf aufnimmt. Sein Geschmack erinnert an Seetang, Rauch und Jod. Vor allem Isley Malts sind mit diesem Aromastoff großzügig gesegnet. Continue reading


Mai 10 2011

Das Who is Who der Whiskeys

Grain, Blend, Malt – was ist eigentlich was? Wie werden die einzelnen Whiskey Sorten hergestellt und wie unterscheiden sie sich? Continue reading


Mai 7 2011

Teurer Single Malt

Ein Blick auf den Whiskey Markt und die aktuellen Supermarktangebote verrät schnell, dass echter Single Malt Whiskey eine recht teure Angelegenheit ist. Auch ein Rückblick auf die vergangenen Jahre zeigt, dass sich der Preis für einen Single Malt immer weiter nach oben geschraubt hat. Besonders bei den Raritäten, den Einzelfassabfüllungen und Jahrgangswhiskeys fallen die hochpreisigen Varianten auf. Continue reading


Mai 3 2011

O – wie Octave

O.F.C.
Diese Abkürzung ist auf den Etiketten kanadischer Whiskeys häufig zu finden und steht für Old fine Canadian Continue reading